Kostenfreies Erstgepräch

Du hast die Möglichkeit für ein 30 minütiges kostenfreies Erstgespräch. Via Telefon oder Skype. Bitte sende mir Deine Kontaktanfrage und ich setze mich umgehend mit Dir zwecks Terminvereinbarung in Verbindung.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung und würde sehr gerne eine kostenlose Beratung in Anspruch nehmen.

#­t­u­e­K­U­N­S­T­u­n­d­r­e­d­e­d­a­r­ü­b­e­r­ #­t­u­e­K­U­N­S­T­u­n­d­r­e­d­e­d­a­r­ü­b­e­r­ #­t­u­e­K­U­N­S­T­u­n­d­r­e­d­e­d­a­r­ü­b­e­r­ #­t­u­e­K­U­N­S­T­u­n­d­r­e­d­e­d­a­r­ü­b­e­r­ #­t­u­e­K­U­N­S­T­u­n­d­r­e­d­e­d­a­r­ü­b­e­r­ #­t­u­e­K­U­N­S­T­u­n­d­r­e­d­e­d­a­r­ü­b­e­r­ #­t­u­e­K­U­N­S­T­u­n­d­r­e­d­e­d­a­r­ü­b­e­r­ #­t­u­e­K­U­N­S­T­u­n­d­r­e­d­e­d­a­r­ü­b­e­r­ #­t­u­e­K­U­N­S­T­u­n­d­r­e­d­e­d­a­r­ü­b­e­r­ #­t­u­e­K­U­N­S­T­u­n­d­r­e­d­e­d­a­r­ü­b­e­r­ #­t­u­e­K­U­N­S­T­u­n­d­r­e­d­e­d­a­r­ü­b­e­r­ #­t­u­e­K­U­N­S­T­u­n­d­r­e­d­e­d­a­r­ü­b­e­r­ #­t­u­e­K­U­N­S­T­u­n­d­r­e­d­e­d­a­r­ü­b­e­r­ #­t­u­e­K­U­N­S­T­u­n­d­r­e­d­e­d­a­r­ü­b­e­r­ #­t­u­e­K­U­N­S­T­u­n­d­r­e­d­e­d­a­r­ü­b­e­r­ #­t­u­e­K­U­N­S­T­u­n­d­r­e­d­e­d­a­r­ü­b­e­r­ #­t­u­e­K­U­N­S­T­u­n­d­r­e­d­e­d­a­r­ü­b­e­r­ #­t­u­e­K­U­N­S­T­u­n­d­r­e­d­e­d­a­r­ü­b­e­r­ #­t­u­e­K­U­N­S­T­u­n­d­r­e­d­e­d­a­r­ü­b­e­r­ #­t­u­e­K­U­N­S­T­u­n­d­r­e­d­e­d­a­r­ü­b­e­r­
22. Januar 2020

2 tages-seminar für kunsthochschulen

Kategorie: TSFK

Der Workshop (PDF) richtet sich an Studierende im Bachelor- und Masterstudiengang Musik und/oder Theater sowie an Berufsanfänger.innen im kulturellen Bereich.

Mit drei wichtigen Säulen beginnt der Aufbau der eigenen Marke: intrinsische Motivation, persönliche Lebenshaltung, charakteristische Handlungsweisen.
Susanne Petridis erarbeitet gemeinsam mit der Künstlerin, dem Künstler diese Grundlagen und analysiert:

Aus welchem inneren Antrieb entsteht das eigene künstlerische Schaffen?
Was ist signifikant für das individuelle künstlerische Wirken?
Welche Handlungsweisen charakterisieren die Künstlerpersönlichkeit?

Anhand der Selbstpositionierung konkretisiert sich das Bewusstsein über die eigene Arbeit und es gelingt, die Außenwirkung von Beginn an selbst zu steuern – professionell und individuell. Darüber hinaus wappnet diese Arbeit gegen kommerziell orientierte Imageprägungen durch Dritte.

Gerne komme ich zu Ihnen in die Institution.

  • auf facebook teilen
  • auf twitter teilen